© 2021 Dr.-Ing. Ekkehart H. v. Renesse, Neuruppin, Germany - Letzte Änderung 29. Dezember 2021 Impressum - AGB & Kundeninfo - Widerrufsbelehrung - Datenschutzerklärung
Das führende Programm zur Präsentation von Familienforschungsergebnissen Stammbaumdrucker
Liste bekannter Fehler
Programme sind leider nie ganz fehlerfrei. Die entdeckten Fehler und geeignete Abhilfemaßnahmen werden hier aufgelistet, damit sich jeder Anwender informieren kann: Beim Gedcom-Export in eine GEDZIP-Datei, die bereits existiert, werden deren bereits enthaltenen Dateien nicht entfernt; der neue Export fügt seine Dateien der GEDZIP-Datei hinzu, sodass im Ergebnis nicht zugehörige Dateien enthalten sind. Es fehlt das Löschen der bereits vorhandenen GEDZIP-Datei, bevor neu exportiert wird. Abhilfe: Sie erhalten eine Meldung mit der Frage, ob die bereits vorhandene GEDZIP-Datei *.gdz überschrieben werden soll. Lassen Sie diese Meldung stehen, öffnen Sie den Windows Explorer und löschen Sie darin die bereits vorhandene GEDZIP-Datei *.gdz. Anschließend bestätigen Sie in der Stammbaumdrucker-Meldung, dass die vorhandene GEDZIP-Datei überschrieben werden soll. Der Fehler wird in der nächsten Version beseitigt. Besten Dank an die aufmerksamen Anwender, die solche Fehler melden.
Änderungs-Logbücher
Programm-Version 7 Programm-Version 7 Programm-Version 8 Programm-Version 8
Es gibt eine offene deutschsprachige Mailingliste, an die Anwender Fragen senden können, und in deren mit jedem Beitrag wachsendem Archiv Anwender nach Problemlösungen suchen können. Diese Mailingliste wird vom Verein für Computergenealogie e. V. (http://compgen.de) betrieben. Alle Listen-Informationen findet man auf der Webseite https://discourse.genealogy.net/c/stammbaumdrucker-l/59.
© 2021 Dr.-Ing. Ekkehart H. v. Renesse, Neuruppin, Germany - Letzte Änderung 29. Dezember 2021 Impressum - AGB & Kundeninfo - Widerrufsbelehrung - Datenschutzerklärung
Das führende Programm zur Präsentation von Familienforschungsergebnissen Stammbaumdrucker
Liste bekannter Fehler
Programme sind leider nie ganz fehlerfrei. Die entdeckten Fehler und geeignete Abhilfemaßnahmen werden hier aufgelistet, damit sich jeder Anwender informieren kann: Beim Gedcom-Export in eine GEDZIP-Datei, die bereits existiert, werden deren bereits enthaltenen Dateien nicht entfernt; der neue Export fügt seine Dateien der GEDZIP-Datei hinzu, sodass im Ergebnis nicht zugehörige Dateien enthalten sind. Es fehlt das Löschen der bereits vorhandenen GEDZIP- Datei, bevor neu exportiert wird. Abhilfe: Sie erhalten eine Meldung mit der Frage, ob die bereits vorhandene GEDZIP-Datei *.gdz überschrieben werden soll. Lassen Sie diese Meldung stehen, öffnen Sie den Windows Explorer und löschen Sie darin die bereits vorhandene GEDZIP-Datei *.gdz. Anschließend bestätigen Sie in der Stammbaumdrucker-Meldung, dass die vorhandene GEDZIP-Datei überschrieben werden soll. Der Fehler wird in der nächsten Version beseitigt. Besten Dank an die aufmerksamen Anwender, die solche Fehler melden.
Änderungs-Logbücher
Programm-Version 7 Programm-Version 7 Programm-Version 8 Programm-Version 8
Es gibt eine offene deutschsprachige Mailingliste, an die Anwender Fragen senden können, und in deren mit jedem Beitrag wachsendem Archiv Anwender nach Problemlösungen suchen können. Diese Mailingliste wird vom Verein für Computergenealogie e. V. (http://compgen.de) betrieben. Alle Listen-Informationen findet man auf der Webseite https://discourse.genealogy.net/c/stammbaumdrucker-l/59.
© 2021 Dr.-Ing. Ekkehart H. v. Renesse, Neuruppin, Germany Letzte Änderung 29. Dezember 2021 Impressum - AGB & Kundeninfo Widerrufsbelehrung - Datenschutzerklärung
Stammbaumdrucker
Änderungs-Logbücher
Programm-Version 7 Programm-Version 7 Programm-Version 8 Programm-Version 8
Liste bekannter Fehler
Programme sind leider nie ganz fehlerfrei. Die entdeckten Fehler und geeignete Abhilfemaßnahmen werden hier aufgelistet, damit sich jeder Anwender informieren kann: Beim Gedcom-Export in eine GEDZIP-Datei, die bereits existiert, werden deren bereits enthaltenen Dateien nicht entfernt; der neue Export fügt seine Dateien der GEDZIP-Datei hinzu, sodass im Ergebnis nicht zugehörige Dateien enthalten sind. Es fehlt das Löschen der bereits vorhandenen GEDZIP-Datei, bevor neu exportiert wird. Abhilfe: Sie erhalten eine Meldung mit der Frage, ob die bereits vorhandene GEDZIP-Datei *.gdz überschrieben werden soll. Lassen Sie diese Meldung stehen, öffnen Sie den Windows Explorer und löschen Sie darin die bereits vorhandene GEDZIP-Datei *.gdz. Anschließend bestätigen Sie in der Stammbaumdrucker-Meldung, dass die vorhandene GEDZIP-Datei überschrieben werden soll. Der Fehler wird in der nächsten Version beseitigt. Besten Dank an die aufmerksamen Anwender, die solche Fehler melden.
Es gibt eine offene deutschsprachige Mailingliste, an die Anwender Fragen senden können, und in deren mit jedem Beitrag wachsendem Archiv Anwender nach Problemlösungen suchen können. Diese Mailingliste wird vom Verein für Computergenealogie e. V. (http://compgen.de) betrieben. Alle Listen- Informationen findet man auf der Webseite https://discourse.genealogy.net/c/stammbaumdrucker -l/59.